Improtheater

Masken

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit Improvisationstheater, seit Anfang 2016 recht intensiv.

Beim Improtheater handelt es sich um eine Form des darstellenden Spiels, in welcher Szenen und Dialoge ohne vorherige Planung oder gelernte Texte entstehen.
Meist dienen Vorgaben aus dem Publikum, wie ein Gegenstand, eine Beziehung oder ein Ort, als Inspiration für das, was zu sehen sein wird.
Es gibt viele Verschiedene Games und Formate, bei welchen man sich bedienen kann – aber immer ist Alles spontan und nicht einstudiert.
Viele weitere Informationen findet man bei Interesse im Improwiki.

Meine Impro-Heimat habe ich bei den Zuckerschnuten gefunden. Wir sind eine Gruppe von 10 Leuten, die regelmäßig miteinender trainieren und ab und an gemeinsam auftreten – wenn alles gut läuft, auch bald öfter und regelmäßig…